Rückbildungsgymnastik

Blog Post Image

Unsere Kurse beinhalten Informationen über

  • Erspüren und bewusst werden des Beckenbodens, als Voraussetzung für das Beckenboden-Training
  • Wiederaufbau der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Rückenschonende Gymnastik für den gesamten Körper
  • Entspannungstechniken für Zwischendurch
  • Stretching

Termine und Kursname:

Donnerstags, 09.00 - 10.00 Uhr oder von 10.15 - 11.15 Uhr - mit Kind, dieser Kurs umfasst 10 Termine á 60 Minuten und ist ideal, wenn Sie Ihr Baby mitnehmen wollen

Donnerstags, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr oder von 19.15 - 20:15 Uhr - ohne Kind: dieser Kurs umfasst 10 Termine á 60 Minuten

Der Rückbildungskurs ist ein abgeschlossener Kurs. Bitte denken Sie daran ein Handtuch mitzubringen.

Frühestens ab der 8 Lebenswoche können Sie mit einem Rückbildungskurs starten und spätestens bis zum 9. Lebensmonat Ihres Kindes den Rückbildungskurs beenden.

Die aktuellen Termine für den Start der nächsten Kurse:

Anmeldung unter: sophie.scupin@posteo.de

18 -19 Uhr:
08.07.2021 – 30.09.2021
07.10.2021 – 09.12.2021
16.12.2021 – 03.03.2022
10.03.2022 – 12.05.2022
19.05.2022 – 04.08.2022
08.09.2022 – 10.11.2022
17.11.2022 – 02.02.2023

19:15 -20:15 Uhr:
29.07.2021 – 21.10.2021
28.10.2021 – 13.01.2022
20.01.2022 – 24.03.2022
31.03.2022 – 09.06.2022
23.06.2022 – 22.09.2022
29.09.2022 – 01.12.2022

10:15 - 11:15 Uhr:
22.07.2021 – 14.10.2021
21.10.2021 – 23.12.2021
13.01.2022 – 17.03.2022
24.03.2022 – 02.06.2022
09.06.2022 – 15.09.2022
22.09.2022 – 24.11.2022
01.12.2022 – 16.02.2023

9 - 10 Uhr:
16.09.2021 – 18.11.2021
25.11.2021 – 10.02.2022
17.02.2022 – 21.04.2022
28.04.2022 – 14.07.2022
21.07.2022 – 20.10.2022
27.10.2022 – 12.01.2023

Die einzelnen Kursstunden werden von verschiedenen Hebammen der Hebammenpraxis durchgeführt.

An Feiertagen finden keine Kurse statt.

Wir machen Winterpause vom 24.12.2021 – 09.01.2022  sowie 24.12.2022 – 08.01.2023 und Sommerpause von 14.8 - 04.9.2021 sowie 06.08. – 04.09.2022. In diesen Zeiträumen finden keine Rückbildungskurse statt.

Kursgebühr/Kaution:
Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Diese erstatten uns aber nur die Kosten für die tatsächlich in Anspruch genommenen Kurseinheiten. Aus diesem Grund berechnen wir vor Kursbeginn eine Kaution in Höhe von 80,- €. Die Rückerstattung erfolgt nach der Kassenabrechnung: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir für jeden nicht wahrgenommenen Termin 8,00 € einbehalten müssen.

Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu entrichten.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie dazu eine Mail und Informationen über Bezahlung der Kaution und den Behandlungsvertrag. Erst durch Rücksendung des Behandlungsvertrages sind Sie verbindlich zum Kurs angemeldet und Ihr Platz ist reserviert.